| C-Jugend - Aktuelles

C1-Junioren zum Saisonabschluss nach Eilenburg

der junge Jahrgang der C1-Landesmeister des JFV Havelstadt Brandenburg Paul Pause, Carsten Hantke, Marcio Becher und Sebastian Hoyer (v. li.)

Abschlußfahrt der C1-Junioren nach Eilenburg

Die frisch gebackenen Landesmeister vom JFV Havelstadt Brandenburg reisten zum Abschluß der grandiosen Saison 2016 /2017 nach Eilenburg. Dort nahmen sie am 17. und 18.06.17 am Turnier „C-Junioren- Pokal der Stadt Eilenburg“ teil. Teilnehmer waren insgesamt 32 namhafte Mannschaften aus mehreren Bundesländern. Am ersten Turniertag tankte sich das Team von Nick Müller in gewohnter Manier durch die Gruppenphase. Mit Siegen über Fortuna Magdeburg, Lok Leipzig und Borntal Erfurt spielten sich die Havelstadt-Junioren unter die 8 besten Mannschaften des Turniers. Am Abend ließen es sich die JFV-Kicker sowie Trainerteam und mitgereiste Eltern nicht nehmen, auf die grandiose Saison zurück zu blicken und den Landesmeistertitel ausgiebig zu feiern. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge verabschiedete Trainer Nick Müller jeden einzelnen Spieler seines „goldenen“ Kaders. Jonas Janke hat den Sprung zur Sportschule geschafft und spielt in der nächsten Saison bei Energie Cottbus. Jonas Pichelbauer, Felix Simpig, Tim Kunisch, Nico Fourmont, Mirko Büttner, Benjamin Scholz, Alex Swantusch, Niklas Pelaj, Leon Schiller und Leon Lal werden zu den B-Junioren vom JFV wechseln. Bei Nick Kautzsch, Yannick Bäther und Carsten Hantke steht noch nicht 100 % fest wie die nächste Saison weitergeht. Lediglich Sebastian Hoyer, Paul Pause und Marcio Becher stehen dem Trainerteam der C1-Junioren für die nächste Saison zur Verfügung. Am 2. Turniertag schien bei den C1-Junioren etwas die Luft raus zu sein. Mit einer 2:0 Niederlage gegen Lok Leipzig und einer Niederlage nach Elfmeterschießen gegen Eilenburg blieb nur noch das Spiel um Platz 7 und 8. Dieses Spiel gewannen die Brandenburger dann nach Elfmeterschießen und beendeten das Turnier mit einem hervorragenden Platz 7.
Bevor sich die Mannschaft jedoch aufsplittet, wird es noch ein letztes gemeinsames Auflaufen geben. Am 15.07.2017 kommen die C-Junioren von Hertha BSC nach Brandenburg. Voraussichtlich auf dem Hauptplatz vom BSC Süd 05 wird das Spiel zwischen JFV Havelstadt Brandenburg gegen Hertha BSC um 10:30 Uhr angepfiffen.
Auch die Eltern der C1-Junioren möchten sich bei ihren Jungs und beim Trainerteam für diese denkwürdige Saison bedanken. „Wir sind der Meinung, das war SPITZE“

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/c1_jugend/IMG-20170620-WA0001.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/c1_jugend/IMG-20170620-WA0000.jpg

« zurück