| D1-Jugend - Aktuelles

D1-Junioren bei der zentralen Sichtung des DFB in Lindow vertreten

Gute Nachwuchsarbeit macht sich bezahlt - D1-Junioren bei der Sichtung der DFB Stützpunkte für die Landesauswahl und Sportschule

Jeder Fußballfan möchte heute und auch morgen Spitzenfußball in der Bundesliga und bei der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft sehen. Deshalb ist die Talentförderung eine der elementaren Aufgaben des Fußball-Landesverbandes.
In den letzten Jahren wurde die DFB-Talentförderung immer weiter verfeinert und ist heute einzigartig in Deutschland. Kern der DFB-Talentförderung ist das aufbauende System aller DFB-Stützpunkte , den vielen Nachwuchsleistungszentren der Lizenzvereine, in dem jedes Talent die Chance hat, den Sprung auf die große Bühne zu schaffen, ohne dass die wichtigen Themen "Bildung" und "soziales Umfeld" in den Hintergrund gerückt werden.

Wer ein talentierter Fußballer ist und in den Spielen mit seiner Mannschaft ständig zeigt was er draufhat, kann sich sicher sein, dass er die Möglichkeit bekommt in einem der ansässigen Stützpunkte besonders gefördert zu werden und vielleicht an einem der vielen Turniere teilnehmen zu können.

Ein erfolgreiches, sportliches Wochenende liegt auch jetzt wieder hinter den Talenten unserer DFB-Stützpunkte.
In Lindow standen sich am 14. und 15. Oktober 2017 zum Leistungsvergleich viele der besten Spieler aus den DFB-Stützpunkten gegenüber um Tore und Punkte zu sammeln. Diese beiden Termine dienten der Vorbereitung auf die Landesauswahl und zur Aufnahme an die kooperativen Sportschulen in Cottbus und Frankfurt/Oder.

An beiden Tagen und bei besten Bedingungen, konnten sich auch fünf ausgewählte Spieler des BSC Süd 05 beweisen. In der AK 11 waren am Samstag Martin Titze, Kevin Mertens und Joel Maurice Fels vertreten und am Sonntag konnten Aaron Peter Janeck und Lucien Prietzel am Wettbewerb der AK 12 teilnehmen. Sie haben bereits vorher schon oft bewiesen, dass sie zu den besten Spielern in ihren Altersklassen gehören.

Nicht nur die Platzanlage mit Kabinen und Verpflegung waren sehr gut vorbereitet, auch die Kinder überzeugten mit guten bis sehr guten Leistungen. Die vielen Zuschauer an beiden Spieltagen erlebten spannende und faire Spiele mit sehr disziplinierten Mannschaften und, für diese Altersklassen hohem Niveau.

Wir drücken unseren Jungs ganz fest die Daumen, dass sie bei den vielen anwesenden Verbandslehrern, Stützpunkttrainern und Verantwortlichen einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.

Viel Glück, Jungs !!!!

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/D1-Junioren Saison 2017-2018/14.10.2017 Sichtung DFB Lindow Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/D1-Junioren Saison 2017-2018/14.10.2017 Sichtung DFB Lindow Bild 2.jpg

Am Samstag nahmen unsere D1-Junioren Kevin Mertens, Joel Maurice Fels und Martin Titze (v. li. n. re.) an der zentralen Sichtung in der AK 11 der DFB Stützpunkte teil......

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/d1_jugend/D1-Junioren Saison 2017-2018/15.10.2017 DFB Sichtung Lindow.jpg

...während Aaron Peter Janeck (links) und Lucien Prietzel (rechts) am Sonntag zur Sichtung antraten.

 

« zurück