| F1-Jugend - Aktuelles

F1- Rasenstürmer zu Gast beim 1.FC Union Berlin

F1-Junioren als Auflaufkinder in der 2.Bundesliga

Am vergangenen Sonntag, den 08.03.2015, hatten die F1-Junioren des BSC Süd 05 in Kooperation mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse die einmalige Möglichkeit als Auflaufkinder beim Spiel des 1. FC Union Berlin gegen den 1. FC Kaiserslautern in der 2. Bundesliga teil zu nehmen. Des Weiteren wurden die Jungs vom Autohaus Albrecht unterstützt, welches einen Kleinbus zur Verfügung stellte und so das einmalige Erlebnis abgerundet wurde.

So startete die Reise am Sonntag um 10:30 Uhr in Richtung Berlin-Köpenick, wo die Jungs vor dem Spiel von dem dortigen Fanbetreuer sowie dem Vertreter der MBS der Filiale am Altstädtischen Markt, Patrick Lippert, herzlich begrüßt wurden. Nach einer kurzen Einweisung ging es vor dem Spiel in den Stadioninnenraum, wo man den Profis bei der Erwärmung sehr nah sein konnte. Vor dem Anpfiff liefen unsere Jungs mit den Spielern des 1. FC Kaiserslautern an der Hand aufs Feld und wurden von ca. 20.000 Zuschauern frenetisch gefeiert. Das einmalige Erlebnis dauerte leider nur wenige Sekunden, jedoch wird es unvergessen bleiben. Im Anschluss nahmen die Jungs sowie die mitgereisten Trainer und der Vertreter der MBS auf der Tribüne Platz und verfolgten das Spiel gespannt, welches leider relativ ereignisarm mit 0:0 endete.

Nach dem Spiel trat die Mannschaft die Rückfahrt an und machte bei McDonalds einen Zwischenstopp, um sich nach dem tollen erlebnisreichen Tag zu stärken und diesen ausklingen zu lassen.

Wir bedanken uns nochmal bei der MBS insbesondere Patrick Lippert sowie bei dem Autohaus Albrecht für die Unterstützung zu diesem tollen Erlebnis.

« zurück