| C-Jugend - Spielberichte

C1-Junioren mit 2. Platz beim ISIDOR-Hallencup 2018

C1-Junioren vom JFV Havelstadt Brandenburg beim 4. ISIDOR-Hallencup 2018

Am 05.01.2018 richteten die C1-Junioren vom JFV ihr eigenes Hallenfussballturnier in der Dreifelderhalle am Marienberg aus. Gespielt wurde um den von der Brandenburger Firma ISIDOR GmbH & Co KG ausgelobten Pokal. Die C1-Junioren vom JFV, die mit 2 Mannschaften am Turnier teilnahmen, hatten sich folgende Gastmannschaften eingeladen: Hertha 03 Zehlendorf, Werderaner FC, Ludwigsfelder FC sowie ESV Kirchmöser/Wusterwitz. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ trafen im ersten Spiel gleich die beiden Gastgebermannschaften aufeinander. Die Mannschaft JFV I konnte sich dabei mit einem 4:1 durchsetzen. Im weiteren Verlauf des sehr fair geführten Turniers tankten sich Hertha 03 Zehlendorf und die 1. Mannschaft vom JFV ungeschlagen durch. Dann trafen beide Mannschaften aufeinander und es entwickelte sich vom Anpfiff an ein krimiähnliches Spiel. Mit blitzsauberen Spielzügen überraschten die JFV-Junioren die Zehlendorfer und gingen sehr schnell mit 3:0 in Führung. Weitere sehr gut herausgespielte Torchancen konnten dann einfach nicht mehr verwertet werden. Die Zehlendorfer konterten die Heimmannschaft mehrmals aus und konnten das Spiel mit 4:3 gewinnen. Dieser Sieg war gleichbedeutend auch der Turniererfolg für Hertha 03 Zehlendorf. Punktgleich mit JFV I hatten die Berliner jedoch das bessere Torverhältnis. Die Trophäe für den besten Spieler des Turniers ging an Louis Nitschke vom JFV.

Ergebnisübersicht:

Platz Mannschaft Punkte Tore
1. Hertha 03 Zehlendorf 12 19:5
2. JFV I 12 15:7
3. Ludwigsfelder FC 9 10:7
4. ESV Kirchm./Wusterw. 5 8:12
5. Werderaner FC. 4 6:17
6. JFV II 3 3:13

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/c1_jugend/C1-JFV ISIDOR-Hallencup 05.01.2018.jpg

« zurück