| F1-Jugend - Spielberichte

F1-Junioren dem FC Deetz weit überlegen (22:0)

F1-Junioren erzielen haushohen Sieg bei FC Deetz II 22:0 (12:0)

Am gestrigen Sonntag spielte unsere F1 bei der Zweitvertretung des FC Deetz und sollte auf einen deutlich unterlegenen Gegner treffen.
Diese Überlegenheit führte dazu, dass es von der ersten Sekunde ein Spiel auf ein Tor wurde und der Gegner in keiner Situation auch nur in die Nähe unseres Tores kam. Die Deetzer ließen die Köpfe nie hängen und versuchten bis zum Anpfiff alles, um möglicherweise das Ehrentor zu erzielen. Dafür haben sich die gegnerischen Spieler große Anerkennung verdient.
Leider verfielen unsere Jungs im Laufe der zweiten Halbzeit in den Modus, dass jeder unserer Spieler ein Tor erzielen wollte, wodurch die Angriffe und Torabschlüsse immer ungenauer wurden.
Die nächsten Aufgaben werden wieder herausfordernder, sodass unsere Jungs weiter gut trainieren müssen, um besser zu werden. Viel Spaß bei den weiteren Trainings und Spielen.

Jungs, weiter so!!!!!!!!!
SÜD FEUER!!!!!!!!

Für Süd spielten: Linus Schlüter (TW), Maximilian Wegener (4), Bailey Rommeiss, Anton Hachenberger (3), Malte Grau (1), Luis Riemer, Valentin Krenzke (3), Jon Lehmann (7), Florian Woitzik (1), Leon Mahncke (SF) (3)

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - SpG LehninDamsdorf 05.10.2018 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - SpG LehninDamsdorf 05.10.2018 Bild2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - SpG LehninDamsdorf 05.10.2018 Bild 3.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f1_jugend/Saison 2018-2019/F1-Junioren - SpG LehninDamsdorf 05.10.2018 Bild 4.jpg

« zurück