| F2-Jugend - Spielberichte

F2-Junioren gewinnen gegen SV Ferch mit 9:1

Die kleinen Effies überzeugen spielerisch – Sieg gegen den SV Ferch 9:1 (5:0)

Am vergangenen Samstag trafen unsere kleinen Effies auf den Gast vom SV Ferch und wollten nach der Niederlage im vorherigen Punktspiel die Saison mit einem Sieg fortsetzen.
Nachdem zwei unserer Leistungsträger in die F1 berufen wurden, standen trotzdem 10 tolle Fußballer auf dem Platz, die ihren Gegner spielerisch absolut im Griff hatten und am Ende einen überzeugenden Sieg einfahren konnten.
In der 1. Halbzeit zeigte sich zunächst, dass der Gegner körperlich durchaus besser besetzt ist, als unsere Jungs zu bieten haben. So konnte der Weg zum Sieg nur über die spielerische Komponente führen und die Jungs zeigten nach wenigen Minuten, dass sie in diesem Punkt vielmehr zu bieten als der Gegner. Sie glänzten durch Spiel- und Kombinationsfreude, Schnelligkeit sowie Aufmerksamkeit in der Defensive. In der 7. Minute konnte der Torreigen durch Flori eröffnet werden, der mit einem schönen Distanzschuss den Abwehrriegel durchbrach. In der Folge wurden die Südler immer überlegener und erspielten sich durch schöne Kombinationen zahlreiche Torchancen, die leider zum Teil leichtfertig verschenkt wurden. So konnte durch weitere Tore von Flori (2), Valentin und Anton das Halbzeitergebnis auf 5:0 gestellt werden. Auch unser Torhüter Emil bekam in der 1. Halbzeit die Gelegenheit sich auszuzeichnen, als er einen gegnerischen Angriff durch eine überragende Parade entschärfte. Die 2. Halbzeit ging mit der gleichen Überlegenheit weiter wie die 1. Aufgehört hat, jedoch wuchs der Gästetorhüter über sich hinaus, als er mehrere Großchancen unserer Effies vereitelte. Es war sehr schön anzusehen, dass die Südler immer weiter versucht haben, durch schöne Kombinationen ihre Torchancen herauszuspielen und Einzelaktionen sehr selten zu sehen waren. In der 26. Minute erzielten unsere Gäste den Ehrentreffer, als unsere beiden Verteidiger den entscheidenden Zweikampf verloren haben und unser Torhüter am Ende machtlos war. Im Anschluss kamen unsere Effies wieder in Fahrt und erzielten weitere Treffer, sodass am Ende durch Tore von Maximilian, Anton, Linus und Valentin ein hochverdientes 9:1 für unsere Jungs stand.

Als Fazit bleibt zu erwähnen, dass in der ganzen Mannschaft (derzeit 15 Spieler) sehr viel Potenzial steckt und die Jungs eine sehr tolle Entwicklung nehmen, die heute wieder sehr gut zu erkennen war.
Jungs, weiter so!!!!!!!!!
SÜD FEUER!!!!!!!!

Für Süd spielten: Emil Haase (TW), Maximilian Wegener (SF) (1), Luis Riemer, Bailey Rommeiss, Anton Hachenberger (2), Leandro Ramos Gonzalez, Linus Schlüter (1), Valentin Krenzke (2), Ben Schliebs, Florian Woitzik (3)

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren - Ferch 02.06.2018 Bild 1.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren - Ferch 02.06.2018 Bild 2.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren - Ferch 02.06.2018 Bild 3.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren - Ferch 02.06.2018 Bild 4.jpg

tl_files/bsc_sued_05/content/nachrichten/jugend/f2_jugend/Saison 2017-2018/F2-Junioren - Ferch 02.06.2018 Bild 5.jpg

« zurück